Vom Verständnis

Der Mensch hat den Geist, Mensch sein zu können.
Die Kultur, Gesellschaft sein zu können.
Die Kunst, den Geist in Erfahrung bringen zu können.


Cond.

Das Bedingungslose ist unwirklich. Aber Bedingungen müssen nicht notwendige Ursache für das eine Bestimmte sein. Eine einzelne Bedingung ist unfrei, eine Vielzahl dagegen ist Entfaltung, Wandlung, Gestaltung und impliziert die Relativität von Freiheit.


Zum Bild

Das gemalte Bild ist Erfahrung, lautlos bewirkend, ein Ort der Reflexion und der Stille, welches nur so gesehen, gelesen und wahrgenommen werden kann. Als Kunstwerk will und muss das gemalte Bild Herausforderung sein, indem es sich ausschließlich über den komplexen Akt der Wahrnehmung offen zu legen beginnt. Wahrnehmung ist eine geistige Handlung.